Workshopleiter*in zum Thema ’solidarisch Wirtschaften‘ gesucht

Für unser Jugendkreativfestival am 12.09.2020 suchen wir noch eine*n Workshopleiter*in für das Thema ’solidarisch Wirtschaften‘.

Nach einer kurzen Einführungsrunde sollen auf unserem Festival vier Kurzvorträge in unsere größeren Themenblöcke einführen.

Dieses Jahr sind unsere Themen: ‚Utopien‘, ‚Kommunikation‘, ‚Initiativen und Organisationen‘ und ’solidarisch Wirtschaften‘.

Nach den Vorträgen starten parallel für 3 Stunden die verschiedenen Workshops.

Wir können eine kleine Vergütung, sowie Verpflegung, Unterkunft und Reisekosten stellen.

Für einen ersten Überblick geht es hier zu unserem Flyer

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail: jugendkreativfestival2020@gmail.com